© Dmitriy Shironosov

Tübingen, 16.12.2021 – Mit dem »Burg Center Stolberg« erweitert Verifort Capital das Portfolio seines Bestandsfonds Verifort Capital VII.

Der Immobilienfondsmanager Verifort Capital hat mit der notariellen Beurkundung Ende November das »Burg Center Stolberg« für seinen Bestandsfonds Verifort Capital VII erworben. Das Unternehmen hat das Einkaufszentrum in der Stadt Stolberg, in Nähe zum Oberzentrum Aachen, von der Hagag-Gaya Holdings für seinen alternativen Investmentfonds (AIF) übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das im Jahr 2009 errichtete »Burg Center Stolberg« befindet in der Zweifallerstraße in zentraler Innenstadtlage des nordrhein-westfälischen Stolbergs und grenzt an die Fußgängerzone sowie die Altstadt der einstigen Kupferstadt im Dreiländereck Deutschland, Belgien und Niederlande. Die Nutzungsfläche des Einkaufszentrums von 5.600 m² verteilt sich über zwei Stockwerke. Die Mieterstruktur setzt zusammen aus Einzelhandel (72 Prozent), Büroflächen (drei Prozent) und einem Fitness-Studio (25 Prozent). Hauptmieter sind derzeit Rossmann, KiK und das Selection Fitness Center, insgesamt bietet das Einkaufszentrum mit Geschäften aus den Bereichen Drogerie, Textil, Non-Food, Schuhe, Dienstleistungen, Gesundheit und Fitness einen guten Branchenmix und ein breites Angebot für die Kunden. Das Einkaufszentrum verfügt über ein großflächiges Parkdeck mit rund 119 teilweise überdachten Stellplätzen.

Quelle: Verifort Capital (PM vom 16.12.2021)